Essen im Légère Hotel Bielefeld

Neumarkt 2, Bielefeld

Um das kosmopolitische Gefühl einer tollen Bar, eines stilvollen Ambiente oder das Flair einer internationalen Menü- und Getränkeauswahl zu bekommen muss man wohl die großen Städte dieser Welt bereisen. Ein eben solches Hotel im Herzen der ostwestfälischen Stadt, die es nicht gibt, kann es auch nicht geben.

Doch genau dieses gibt es – und zwar in der Stadt die es wirklich gibt, Bielefeld! Das Légère Hotel am Bielefelder Neumarkt fängt an sich im Kreis der tollen Küchen einen Namen zu machen. Neben Snacks, wie zum Beispiel Pommes mit frischen Kräutern und Parmesan werden nämlich immer mehr außergewöhnlich gute Gerichte serviert, die auf jeden Fall zum verweilen einladen. Dabei spielt es übrigens keine Rolle, ob man Gast des Hauses oder einfach nur interessierter Restaurantbesucher ist, der wirklich gut essen möchte. Schon das Ambiente ist sehr stilvoll gehalten und macht Lust auf einen leckeren Abend.

Der wirklich sympathische Chefkoch des Hauses, Maximilian Schimmack, versorgt seine Gäste mit einem netten Lächeln und außergewöhnlich leckeren Speisen. Die Karte, die gerade dabei ist erweitert zu werden darf als international bezeichnet werden. Für den kleinen Hunger finden sich die erwähnten Pommes mit selbst gemachtem Limonen-Dip oder Rindertartar mit Lebkuchengewürz.

81EA7EDB-B23B-48A2-9890-4C7910ED7B609323491B-A7CC-47A3-953E-60746DB5EF53

Doch die wahren Künste eines angehenden Meisterkochs, finden sich in kreativeren Kreationen wieder. Die erste davon wäre zum Beispiel gegrillte Avocado mit Ponzu, Koriander und Ingwer auf einer Maiscreme, welches in dieser Form das leckerste vegetarische Gericht ist, dass diesen Blog je betreten hat.

3ADF0E15-AEB9-490B-83FA-82CB2E7058E96EB650A3-C126-417A-972A-213236035D65

Aus der franzözischen Küche ist ebenfalls ein sehr leckeres Gericht serviert worden, dass dem ersten in nichts nachsteht. Hier findet sich Blumenkohl mit Eigelb, Brösel und Knolle zu einer perfekten Harmonie am Gaumen zusammen.

50CF62B1-0CFC-431D-9DDB-EFFBF542FA90

Vegetarier kommen also auf jeden Fall voll auf Ihre Kosten, doch auch für Fans von gutem Fleisch wird etwas geboten. Der Rehrücken mit Sellerie und wildem Brokkoli ist gedünstet und bietet so einen herrlichen zarten, weichen Geschmack und einen schönen Anblick gleichermaßen.

2631B044-CF28-4E83-8008-47F848A2093DA13C8778-E243-4128-B7D1-8D4855E0DFA0

Die perfekt abgestimmten Gänge harmonieren so gut zusammen, dass es fast ausgeschlossen scheint noch etwas besser machen zu können. Doch der weihnachtliche Nachtisch aus Schokolade, Glühwein und Lebkuchen bietet ein tolles Finale.

Es lohnt sich also auf jeden Fall nicht nur als Hotelgast dieses leckere Essen zu genießen, sondern vor allem auch für die Bielefelder selbst, die ein urbanes Flair mit tollen Speisen suchen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s