Brauhaus Sünner im Walfisch – Köln

Wo: Salzgasse 13 – Was: Deutsches Restaurant – Wie viel: normal

Ein Restaurant in dem es den „kölsche-Tapasteller“ zu bestellen gibt, ist doch direkt mehr als sympathisch. Dies und noch viel mehr leckere und typisch kölsche Speisen, gibt es im Brauhaus Sünner in Köln. Etwas versteckt gelegen, aber sehr urig und gemütlich, versorgt es die Gäste nicht nur mit kölschem Charme.

Der zu Anfang erwähnte „kölsche-Tapasteller“ ist übrigens eins der Highlights des Restaurants. Hier bekommt man eine Brotauswahl mit frischem Mett, Leberwurst und originalgetreu auch mit Blutwurst. Nicht nur als Vorspeise ein Biss wert.

Natürlich gibt es auch leckeres Kölsch, inklusive typisch kölscher und sehr freundlicher Bewirtung. Aber auch die Hauptspeisen fügen sich dem urigen Gesamtbild. Neben Haxe oder Kotelett gibt es jede Menge fleischreiche Hauptgänge. Da wäre zum Beipsiel der Brauhaus-Spieß mit Hähnchen, Schwein und Rindfleisch.

D926D3BD-E6A6-4A77-A2C4-4E0A3C65400B

Anhand des unfassbar lecker gebratenen Grillgemüses lässt sich die Frische der Produkte erahnen. Weitere Highlights der Karte sind, wenig überraschend, ebenfalls fleischhaltig. Das Schnitzel vom Kalb, kann mindestens genauso gut überzeugen wie andere Gerichte der Karte.

3F566A02-D1A7-4636-8E09-FB57B2034323

Wer also urigen Charme sucht und zum Kölsch gerne eine deftige Mahlzeit genießt, sollte sich das Brauhaus Sünner im Walfisch merken.

P.S.: wer aufpasst, lernt hier schnell ein paar Worte kölsch.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s