Restaurant Geistreich – Bielefeld

Was: Fusion – Wie viel: gehoben – Wo: Am Bahnhof 3

Um sich kreativ auszudrücken gibt es mehrere Mittel und Wege. Der eine schreibt einen Song, der nächste designed etwas und der Dritte gründet einen Foodblog. Doch eher selten gesehen ist, ein Menü zu kreieren dass keine kreativen Grenzen kennt. Zu bewundern sind diese Grenzüberschreitungen im Restaurant Geistreich, welches sich im Bielefelder Hof befindet. Um dem Gast ein besonderes Gefühl des Wohlseins zu bieten überzeugt das Interieur durch eine schlanke Linie und geschmackvolles Design.

Doch das Restaurant weiß nicht nur durch Geschmack bei der Einrichtung zu punkten. Die Speisen die serviert worden waren Teil eines Menüs mit Weinbegleitung, allerdings kann natürlich auch à la carte bestellt werden. Als Begrüßung wurde vom äußerst freundlichen Service zunächst ein Gazpacho und Selleriesalat gereicht.

D5285F32-EF1B-4E6B-81E1-F3B162E72136

Das Besondere an diesem Restaurant ist meiner Meinung nach auf jeden Fall die Präsentation der Gerichte. Da das Auge bekanntlich mitisst, dürfen diese hier als außergewöhnlich schön beschrieben werden. Da wäre zum Beispiel der erste Gang, eine Variation aus kleinen Häppchen vom Lamm, Tartar und Bachseibling.

D82A4AD9-1128-4934-AF00-24493F883137

Lamm ist generell ein gutes Stichwort, da auch der nächste Gang aus Lamm besteht. Dieses mal mit einem Kaffeegewürzmantel, weißen Bohnen und Joghurt.

BB2E5F37-DE1E-4CA0-B7B5-1BF229078149

Nicht nur unglaublich schön anzusehen sondern auch fantastisch lecker. Um den Gerichten in Sachen Präsentation noch einen draufzusetzen folgen die nächsten Gänge mit noch außergewöhnlicheren Aufmachungen. Die Fischplatte mit Jakobsmuschel, Rotgarnele an Zitronenrisotto und Avocadosalat hat in der Mitte eine kleine Ampulle in der sich Sojasoße befindet. Mit dieser kann man sich die kleinen Köstlichkeiten selbst betröpfeln. Eine wundervolle Idee!

CBD0F6D4-80C5-4549-ACF6-BA954C9DFAED

Nicht zu vergessen ist natürlich, dass die Gerichte nicht nur außergewöhnlich gut aussehen, sondern auch mindestens genauso gut schmecken. So auch zum Beispiel der Hauptgang, welcher aus einer mit Entenragout gefüllten Maultasche, Karotten und einer knusprig gebratenen Entenbrust besteht.

9F08E4B1-070F-450D-981E-BD3FE89CC38F

Eine weitere kreative Idee findet sich im Nachtisch wieder. Es wurde ein Holzkasten gereicht, in dem sich kleine Auflaufförmchen befanden. Darüber stand auf einer kleinen Tafel, was im jeweiligen Gefäß zu finden ist.

3F33886A-B010-4899-B803-D9493FFA2BA4

Wer außergewöhnliche Gerichte erleben möchte und dabei tollen Service sucht, ist im Restaurant Geistreich auf jeden Fall in der richtigen Adresse.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s